Acerca de

Vortrag

«Steine der Surselva und der Flimser Bergsturz»

von Prof. em Adrian Pfiffner, Universität Bern

 

11. Juni 2022, 19.00 Uhr

Cinema sil plaz, Ilanz

 

Die Surselva weist ein reiches Spektrum von Gesteinen auf. Harte Granite wechseln sich mit weicheren Sedimentgesteinen ab. Die ältesten Gesteine sind 500 Millionen Jahre alt, die jüngsten 30 Millionen Jahre. Besonders farbig ist der Verrucano, ein Gestein, das in einer wüstenartigen Umgebung abgelagert wurde, welche auch vulkanische Aktivität aufwies. Die Anordnung der verschiedenen Gesteinstypen geht auf die Bildung der Alpen zurück.

 

Noch jünger ist der Flimser Bergsturz, der vor knapp 10'000 Jahren niederging und den Vorderrhein zum Ilanzersee staute. Der Ausbruch dieses Sees wurde von den Steinzeitmenschen erlebt und kann selbst im Bodensee noch nachgewiesen werden. Nach dem Ausbruch schnitt sich der Vorderrhein schrittweise in die Trümmermasse des Bergsturzes ein, was im grossartigen Naturschauspiel der Ruinaulta sichtbar ist. 

 

Platzzahl beschränkt. Anmeldung nicht erforderlich. 

Bildschirmfoto 2022-05-11 um 10.10_edited.jpg